alles zulassen
Minimum zulassen
Auswahl zulassen
Mit Deinem Einverständnis verwendet diese Website Cookies und externe Dienste. Bitte wähle aus, inwieweit Du damit einverstanden bist. [Mehr Informationen]
Sitzungscookies dauerhafte Cookies
ext. Analyse-Dienste nur jetzt ext. Analyse-Dienste immer
ext. Medien nur jetzt ext. Medien immer
ext. Karten nur jetzt externe Karten immer
Social Media nur jetzt Social Media immer
Details zur Charakteristik

Wegarten (gefühlte Anteile)

Radweg / Straße / Teer
wenig
Piste / Forstweg
viel
Trail
mittel

Thrill- und Fun-Faktor (gefühlte Anteile)

Flowtrails
mittel
Sprünge / Drops
(fast) ohne
Technische Auffahrten
(fast) ohne
ca. 5 / 4 Std.
30 km
550 HM
29,00 €
zugelassen
154.5(4)
Termin und Anmeldedaten
So, 15.03.2020 um 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr
in Treffpunkt Düsseldorf
Anmeldeschluss: Sa, 14.03.2020 um 22:00 Uhr
Ausbuchung: noch 10 Plätze verfügbar
Tourbeschreibung
Bilder & Videos
duesseldorf_mtb_8
duesseldorf_mtb_7
duesseldorf_mtb_5
duesseldorf_mtb_3
duesseldorf_mtb_4
duesseldorf_mtb_2
duesseldorf_mtb_6
duesseldorf_mtb_1
Unsere Qualitätskriterien
Leistungsübersicht

Betreuung & Guiding

  • geführte Mountainbike Tour mit qualifiziertem Guide
Treffpunkt
  • Treffpunkt Nr. 1: Staufenplatz (Ludenberger Str./Ecke Ernst-Poensgen-Allee, Pizzeria Dal Moranese, 40629 Düsseldorf
    gilt am: 15.03.2020 - größere Karte
Wichtige Infos für E-Mountainbiker*innen
Guides

Ivonne Schönberger

Office Assistenz & Mountainbike Guide (ADFC)

Orga im Office, Entspannung und Auspowern auf dem Trail - Biken ist für mich das Beste, um den Kopf frei zu kriegen: raus aus dem Alltag, die frische Luft und den Blick ins Grüne genießen. Berghoch fahren hat für mich da fast etwas Meditatives - als Belohnung winkt eine schöne flowige Abfahrt und eine genussvolle Einkehr nach der Tour ...und dabei liegt das schöne Naturerlebnis oft näher als wir denken und nicht immer Flugstunden entfernt, wetten?

Guide bei folgendem Termin:

  • 15.03.2020

Andreas Warnke

Mountainbike Guide (ADFC)

Vom jahrelangen ambitionierten Rennradfahren kommend, habe ich die Seite zum Mountainbiken gewechselt. Ich liebe es immer noch, hohe Berge zu erklimmen, belohne mich aber durch flowige und technische Trailabfahrten. Das schöne beim Mountainbiken ist, dass man nicht an der schönen Landschaft und Natur vorbei fährt, sondern mitten durch.

Als Zweiradmechaniker habt ihr bei technischen Problemen auf der Tour immer einen Joker zur Hand.

Guide bei folgendem Termin:

  • 15.03.2020
Kundenwertung
Debug löschen