79 km
1000 HM
ab 349,00 €
nicht zugelassen, nur "Bio-Bikes"
(7)
Termin und Anmeldedaten
Fr, 06.09.2019 um 15:00 Uhr
bis So, 08.09.2019 um 16:00 Uhr in Boppard
Anmeldeschluss: Fr, 16.08.2019 um 23:00 Uhr
Ausbuchung: nur noch 2 Plätze verfügbar
Kurzbeschreibung / Überblick
Ablauf der Veranstaltung
Fotos
Enduro Wochenende Boppard Rhein (1)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (10)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (2)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (3)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (4)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (19)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (6)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (7)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (13)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (8)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (17)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (9)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (11)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (12)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (14)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (15)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (5)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (16)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (18)
Enduro Wochenende Boppard Rhein (20)
Unterkunft
schinderhannes07
Schinderhannes01
schinderhannes04
schinderhannes02
schinderhannes05
schinderhannes06
schinderhannes03
Leistungsübersicht

Betreuung & Guiding

  • geführte Mountainbike Touren mit qualifiziertem Guide

Unterkunft & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension (Kategorie/ Ausstattung siehe Unterkunft)
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich
  • kleine Weinverköstigung mit regionalen Weinen

Shuttle & Transportleistungen

  • Bahnfahrten & Lift-Tickets

Goodies & Zusatzleistungen

  • Multi-Funktionstuch
  • MTB Xpert Sportsocken
Treffpunkt
  • Treffpunkt Nr. 1: Seminarstraße 9, 56154 Boppard
    gilt am: 06.09.2019 - größere Karte
Informationen zu den zugelassenen Pedalen
Unsere Qualitätskriterien
Wichtige Infos für E-Mountainbiker*innen
Guide

Christoph Füllenbach

Trailscout (DIMB)

Für mich gibt es kaum ein schöneres Gefühl als das nach einem langen Tag auf dem Bike. Zwar kommen auch schon nach tretlastigen Touren die ersten Glücksgefühle auf, so richtig zu sprudeln beginnen die Endorphine aber erst bei langen, steilen und schnellen Singletrails mit Wurzeln, Steinen, Drops und Sprüngen. Ob diese dann auf meinen Hometrails in Bad Kreuznach, Darmstadt und im Rheintal, einem Bikepark in den Alpen oder auf den Kanaren zu finden sind, ist nebensächlich. Letztendlich heißt es doch sowieso „Hauptsache Radfahren“. Wenn es euch auch so geht, lasst uns doch eine Runde zusammen drehen!

Kundenwertung
Debug löschen