3 Tage
90 km
3000 HM
ab 319,00 €
30,00 € Frühbucher-Rabatt 2019
(gilt derzeit für folgende/n Termin/e: 02.08.2019)
Mail erhalten, wenn neue Termine eingehen für "MTB-Trailcamp Hochvogesen – Biken zwischen Vogesenhauptkamm und Munstertal (3-tägig)":
Termin und Anmeldedaten
Fr, 02.08.2019 um 11:00 Uhr
bis So, 04.08.2019 um 16:30 Uhr in Xonrupt-Longemer
Anmeldeschluss: So, 30.06.2019 um 22:00 Uhr
Ausbuchung: noch 8 Plätze verfügbar
Kurzbeschreibung / Überblick
Ablauf der Veranstaltung
Fotos
MTB Vogesencamp (1)
MTB Vogesencamp (2)
MTB Vogesencamp (4)
MTB Vogesencamp (5)
MTB Vogesencamp (7)
MTB Vogesencamp (8)
MTB Vogesencamp (9)
MTB Vogesencamp (10)
MTB Vogesencamp (11)
MTB Vogesencamp (6)
MTB Vogesencamp (20)
MTB Vogesencamp (12)
MTB Vogesencamp (19)
MTB Vogesencamp (14)
MTB Vogesencamp (15)
MTB Vogesencamp (16)
MTB Vogesencamp (17)
MTB Vogesencamp (18)
Unterkunft
Hotel Le Collet Hochvogesen (6)
Hotel Le Collet Hochvogesen (5)
Hotel Le Collet Hochvogesen (1)
Hotel Le Collet Hochvogesen (2)
Hotel Le Collet Hochvogesen (3)
Hotel Le Collet Hochvogesen (4)
Hotel Le Collet Hochvogesen (7)
Hotel Le Collet Hochvogesen (8)
Hotel Le Collet Hochvogesen (10)
Hotel Le Collet Hochvogesen (9)
Leistungsübersicht

Betreuung & Guiding

  • geführte Mountainbike Touren mit qualifiziertem Guide

Unterkunft & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück (Kategorie/ Ausstattung siehe Unterkunft)
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich
  • vielfältiges, vitales und reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • sichere Bikegarage, Wasch- und Schrauberplatz

Goodies & Zusatzleistungen

  • MTB Xpert Sportsocken
Treffpunkt
  • Treffpunkt Nr. 1: route de colmar, 88400 Xonrupt-Longemer, Frankreich
    gilt am: 02.08.2019 - größere Karte
Informationen zu den zugelassenen Pedalen
Unsere Qualitätskriterien
Guide

Christopher Dech

Mountainbike Guide (ADFC)
Regionsleiter Pfalz/ Vogesen
Übungsleiterlizenz C im Breitensport

Ich liebe das Abenteuer in der freien Natur, dabei erkunde ich gerne neue Gebiete und Trails für meine Kunden, immer auf der Suche nach dem abfahrtsorientierten Maximalspaß.

Debug löschen