alles zulassen
Minimum zulassen
Auswahl zulassen
Mit Deinem Einverständnis verwendet diese Website Cookies und externe Dienste. Bitte wähle aus, inwieweit Du damit einverstanden bist. [Mehr Informationen]
Sitzungscookies dauerhafte Cookies
ext. Analyse-Dienste nur jetzt ext. Analyse-Dienste immer
ext. Medien nur jetzt ext. Medien immer
ext. Karten nur jetzt externe Karten immer
Social Media nur jetzt Social Media immer
Details zur Charakteristik Version 1

Wegarten (gefühlte Anteile)

Radweg / Straße / Teer
(fast) ohne
Piste / Forstweg
mittel
Trail
mittel

Thrill- und Fun-Faktor (gefühlte Anteile)

Flowtrails
mittel
Spitzkehren
mittel
Verblockt / steil
sehr hoch
ausgesetzt / am Steilhang
sehr hoch
Sprünge / Drops
(fast) ohne
Technische Auffahrten
wenig
Details zur Charakteristik Version 2

Wegarten (gefühlte Anteile)

Radweg / Straße / Teer
(fast) ohne
Piste / Forstweg
mittel
Trail
hoch

Thrill- und Fun-Faktor (gefühlte Anteile)

Flowtrails
mittel
Spitzkehren
hoch
Verblockt / steil
hoch
ausgesetzt / am Steilhang
hoch
Sprünge / Drops
(fast) ohne
Technische Auffahrten
wenig
ca. 5,5 Std.
38 km
900 HM
35,00 €
zugelassen
Termin und Anmeldedaten
Mi, 12.08.2020 um 10:00 Uhr 2020-08-12 16:00:00 in Treffpunkt Cochem
Anmeldeschluss: Di, 11.08.2020 um 23:00 Uhr
Ausbuchung: nur noch 2 Plätze verfügbar
Kurzbeschreibung / Überblick
Fotos
MTB Calmont Trailtour (9)
MTB Calmont Trailtour (1)
MTB Calmont Trailtour (4)
MTB Calmont Trailtour (3)
MTB Calmont Trailtour (5)
MTB Calmont Trailtour (12)
MTB Calmont Trailtour (6)
MTB Calmont Trailtour (7)
MTB Calmont Trailtour (8)
MTB Calmont Trailtour (11)
MTB Calmont Trailtour (10)
MTB Calmont Trailtour (2)
Leistungsübersicht

Betreuung & Guiding

  • geführte Mountainbike Tour mit qualifiziertem Guide
Treffpunkt
  • Treffpunkt Nr. 1: Brausestraße 5, 56812 Cochem
    gilt am: 12.08.2020 - größere Karte
Informationen zu den zugelassenen Pedalen
Unsere Qualitätskriterien
Wichtige Infos für E-Mountainbiker*innen
Guide

Thomas Mehlem

zertifizierter Bikeguide

Ich bin wohl eher der „Bike-Abenteurer“: Die Alpen sind aufgrund der zahlreichen Crosse, die ich dort jedes Jahr fahre, irgendwie meine zweite Heimat geworden, meine große Liebe, auch wenn ich oft in wunderbaren Erinnerungen an spannende Bikeerlebnisse im Himalaya schwelge. Ich genieße diesen Bikespaß immer wieder auf’s Neue: Kommst du mit?

Debug löschen